Danksagung


 

 

                                 ALLES WAS WIR TUN, WIRD EIN TEIL VON UNS

                                       (Kenianisches Sprichwort)

 

 

                                              ASANTE SANA - Vielen Dank

 

               auch im Namen der Menschen des Dorfes Msumarini an ALLE

 

                  die uns         

                                                           mit Geld- und Sachspenden

                                                           in Gesprächen

                                                           mit neuen Ideen

                                                           mit eigenen Initiativen

                                                           mit Zuspruch, Vertrauen und in Gedanken

 

               unterstützen

 

 

Vielen Dank auch an:

 

- Firma SOLARART, Gerlachsheim, die uns immer wieder mit neuem Solarmaterial versorgt,

mit Rat, Tat und neuen Ideen in solartechnischen sowie ökologischen Fragen zur Seite steht

und sich immer wieder mit Solar-Aktionen für unser Projekt einsetzt

 

- WIESBADENER SALON, Atelier Culture, mit seinen multikulturellen Ideen und Events,

die uns alle so tatkräftig bei der Kreativ-Messe in Wiesbaden unterstützt haben

und mit denen wir durch unsere Stoffe nähend und so ideenreich verbunden sind

 

- Wine Saves Life e.V., eine Organisation, welche sich für Projekte mit Kindern in Deutschland und weltweit einsetzt

Sie untersützt uns immer wieder mit Spendenbeiträgen für die Schul- und Ausbildung sowie den Bau- und Betrieb einer eigenen Dorfschule in Msumarini

 

- ZONTA Gruppe Bad Säckingen, welche Frauen- und Kinderprojekte weltweit unterstützt und uns beim Bau und Vertrieb von Solarkochern und Dörrern durch ihre Hilfe und finanzieller Unterstützung begleitet

 

 - Sol.ar e.V., welche als gemeinnütziger Verein aus einer Schüler-Initiative zum Bau einer Photovoltaik-Anlage auf der Freien Evangelischen Schule Lörrach entstanden ist und

ausgewählte Projekte im Bereich Bildung und Umwelt vor Ort und insbesondere in Afrika und Südamerika unterstützt           

- Wir freuen uns sehr, dass unsere Kangas Teil des Projektes Storchenreise vom Naturschutzjugend (NAJU) NABU geworden sind

      

      

 

 

                                                 ASANTE SANA - Vielen Dank

    

                                           Andrea Wikmann mit allen Msumarinis